IVV Angenrod

Wir waren am 13.10.2018 in Angenrod beim IVV.

Haben dort einen 13 KM Marsch gemacht.

Aber wir sind um 06:00 aufgestanden um dort ab 08:00 zu starten aber leider war das Gemeinschaftshaus noch geschlossen. Schnell im Internet nachgelesen. Der Start fing erst um 10:00 Uhr an. Echt blöd, also sind wir schnell einkaufen und nachhause gefahren. Um 09:30 waren wir wieder da und sind einer der ersten dann gestartet. 10 Uhr ist keine gute Zeit zum Laufen. Es ist war so verdammt heiß gewesen. Und der halbe Tag ist im Eimer.

-

Zur Strecke.

Sie ist ausgewogen und gut zu laufen gewesen, Interessant waren die Kreuzungen gewesen. Man musste an Jeder Wegteilung genau aufpassen, wo es weiter geht. Nicht das es fehlte aber klein oder gut versteckt aber immer Ausgeschildert gewesen.

Kontrollpunkte sind super gewesen. Der Erste hatten die einen Alten Bauwagen vom Verein gehabt und der zweite war eine Grillhütte mitten Im Wald gewesen. Echt Top.

Aber da es so spät war, war die Wanderung echt schwer zu bewältigen. Die 21 KM in Greifenstein-Beilstein war nichts dagegen.


[Zu den Bildern]


[Webseite Wanderfreunde Angenrod]